VG-Wort Pixel

Wissenstest Puerto Rico


Der jüngste amerikanische Bundesstaat schaut zurück auf eine bewegte Geschichte und ist ganz nebenbei eine Karibik-Perle. Wie gut kennen Sie sich auf Puerto Rico aus? Testen Sie Ihr Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Zu welcher Inselgruppe zählt Puerto Rico?

a) Kleine Antillen

b) Große Antillen

c) Virgin Islands

Frage 2 von 10
Aus wie vielen Inseln besteht der Freistaat Puerto Rico?

a) 1

b) 5

c) 9

Frage 3 von 10
Seit wann zählt Puerto Rico zu den US-amerikanischen Bundesstaaten?

a) 1898

b) 1917

c) 2012

Frage 4 von 10
Welcher Teil Puerto Ricos zählt zum Welterbe der UNESCO?

a) Der historischen Festungen von San Juan

b) Der El Yunque Nationalpark

c) Das Höhlensystem Cueva Camuy

Frage 5 von 10
Wie nennt sich die indianische Urbevölkerung Puerto Ricos?

a) Taíno

b) Arawak

c) Kariben

Frage 6 von 10
Wer oder was ist ein Coqui?

a) Ein puerto-ricanischer Gockel

b) Das einzige Weinanbaugebiet auf Puerto Rico

c) Ein Frosch, der in den Wäldern Puerto Ricos lebt

Frage 7 von 10
Die Flagge von Puerto Rico sieht welcher nochmal zum verwechseln ähnlich?

a) Der jamaikanischen

b) Der kubanischen

c) Der britischen

Frage 8 von 10
Vor Puerto Rico liegt die tiefste Stelle im atlantischen Ozean, wie heißt die noch gleich?

a) Milwaukeetief

b) Denvergraben

c) Atlantaloch

Frage 9 von 10
Wer oder was ist Mofongo?

a) ein Nationalgericht

b) ein Cocktail aus Puerto Rico

c) der berühmteste Strand der Insel

Frage 10 von 10
Wie viele natürliche Seen gibt es auf Puerto Rico?

a) 0

b) 15

c) 21

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Zu welcher Inselgruppe zählt Puerto Rico?

a) Kleine Antillen ❌

b) Große Antillen ✔️

c) Virgin Islands ❌

Puerto Rico zählt neben Kuba, Jamaika und Hispaniola zu einer der vier Hauptinseln der Großen Antillen.

Frage 2 von 10
Aus wie vielen Inseln besteht der Freistaat Puerto Rico?

a) 1 ❌

b) 5 ❌

c) 9 ✔️

Der Freistaat Puerto Rico besteht aus insgesamt neun Inseln: Puerto Rico und die Nebeninseln Vieques, Culebra, Culebrita, Desecheo, Palomino, Mona, Caja de Muertos und Monito. Die Insel Puerto Rico ist gleichzeitig die östlichste und kleinste Insel der Großen Antillen.

Frage 3 von 10
Seit wann zählt Puerto Rico zu den US-amerikanischen Bundesstaaten?

a) 1898 ❌

b) 1917 ❌

c) 2012 ✔️

Bereits 1898 besetzte Amerika im Zuge des Spanisch-Amerikanischen Krieges die Insel und beanspruchte sie für sich. Im Jahre 1917 erhielten alle Bewohner die Bürgerrechte der Vereinigten Staaten. Allerdings wurde erst am 6. November 2012 in einem Referendum über den Status von Puerto Rico entschieden. Die Bevölkerung stimmte für eine Eingliederung in die USA und ist seitdem der 51. Bundesstaat.

Frage 4 von 10
Welcher Teil Puerto Ricos zählt zum Welterbe der UNESCO?

a) Der historischen Festungen von San Juan ✔️

b) Der El Yunque Nationalpark ❌

c) Das Höhlensystem Cueva Camuy ❌

Der historische Stadtkern von San Juan liegt direkt am Wasser und beinhaltet die alte Stadtmauer sowie zwei Festungen der Kolonialmächte. Seit 1983 gehört die La Fortaleza and San Juan National Historic Site zum Welterbe der UNESCO.

Frage 5 von 10
Wie nennt sich die indianische Urbevölkerung Puerto Ricos?

a) Taíno ✔️

b) Arawak ❌

c) Kariben ❌

Die Taínos haben auf den Großen Antillen gelebt. Nach Ankunft der Spanier litten sie so sehr unter der Sklaverei und den eingeschleppten Krankheiten der Eroberer, dass sie nur wenige Jahre nach der Conquista als ausgestorben galten. 2003 hat eine Untersuchung ergeben, dass allerdings nach wie vor rund 60 Prozent der Puerto Ricaner von den Taínos abstammen.

Frage 6 von 10
Wer oder was ist ein Coqui?

a) Ein puerto-ricanischer Gockel ❌

b) Das einzige Weinanbaugebiet auf Puerto Rico ❌

c) Ein Frosch, der in den Wäldern Puerto Ricos lebt ✔️

Der Coqui misst gerade einmal bis zu drei Zentimeter, dafür schreit er bis zu 90 Dezibel laut. Sein Stimmorgan verschafft ihm auch den Namen Pfeiffrosch. Auch wenn er nicht nur auf Puerto Rico heimisch ist, gilt der Coqui hier insgeheim als das Nationaltier.

Frage 7 von 10
Die Flagge von Puerto Rico sieht welcher nochmal zum verwechseln ähnlich?

a) Der jamaikanischen ❌

b) Der kubanischen ✔️

c) Der britischen ❌

Die Flaggen von Kuba und Puerto Rico sehen sich sehr ähnlich, lediglich die Farbgebung ist umgekehrt. Das kommt nicht von Ungefähr, denn die Puerto Ricaner nahmen sich für ihren Unabhängigkeitskampf gegen die spanische Kolonialmacht die Kubaner zum Vorbild und somit auch deren Flagge.

Frage 8 von 10
Vor Puerto Rico liegt die tiefste Stelle im atlantischen Ozean, wie heißt die noch gleich?

a) Milwaukeetief ✔️

b) Denvergraben ❌

c) Atlantaloch ✔️

Das Milwaukeetief ist Teil des sogenannten Puerto-Rico-Grabens. Hier liegt der Grund bis zu 9219 Meter unter dem Meeresspiegel. Benannt wurde das Tief nach dem US-Kreuzer USS Milwaukee, dessen Besatzung es 1939 entdeckte.

Frage 9 von 10
Wer oder was ist Mofongo?

a) ein Nationalgericht ✔️

b) ein Cocktail aus Puerto Rico ❌

c) der berühmteste Strand der Insel ❌

Mofongo ist eine kulinarische Spezialität des Landes. Aus Kochbananen, zermahlenen Keksen, Knoblauch, Gewürzen und Olivenöl wird ein Kloß hergestellt. Traditionell wird der Mofongo in einem Holzkelch mit wahlweise Schweinefleisch, Krabben oder Hähnchen garniert.

Frage 10 von 10
Wie viele natürliche Seen gibt es auf Puerto Rico?

a) 0 ✔️

b) 15 ❌

c) 21 ❌

Puerto Rico besitzt keine natürlichen Seen. Es gibt 15 künstlich angestaute Seen sowie natürliche Lagunen.


Mehr zum Thema