Local Travel ohne Internet
Journalistin Vicky Baker reiste mit einem zwanzig Jahre alten Reisetelefonbuch durch Polen und traf ungewöhnliche Menschen
Hoch hinaus mit Stefan Glowacz
Selten, dass der am Starnberger See lebende Extremkletterer Stefan Glowacz den Blick einfach nur nach vorn richtet. Lieber blickt er nach oben, denn er will hoch hinaus, meist in abgelegenen, teils unerforschten Regionen
Kinohits jagen mit Dieter Kosslick
Am 7. Februar eröffnet die Berlinale. Ihr Direktor Dieter Kosslick reist auf der Suche nach neuen Kinohits rund um den Globus
An Sehenswürdigkeiten vorbei mit Tex Rubinowitz
Der in Wien lebende Autor Tex Rubinowitz schaut "konsequent an allen Sehenswürdigkeiten vorbei" und schreibt darüber
Campen im Garten
Campen im Iran oder in Transsylvanien? Victoria Webbon macht es möglich. Auf ihrer Website Campinmygarden.com verzeichnet sie private Gärten, deren Besitzer gerne Campinggäste empfangen
Bildungsferien: Politikum Reisen
Den Strand tauschen sie gegen die Besichtigung von Parteilagern und ihre Reiseleiter sind renommierte Journalisten oder Akademiker. So sieht das ganz normale Urlaubsprogramm eines Politikreisenden aus
Stadttouren zum Gruseln
Wenn es Nacht wird, in Europas Großstädten beginnen die "Ghost Tours". GEO.de stellt die besten Touren vor
Ein Bett im Regal
Urlaub ist Lesezeit. Bücherfans haben oft die Qual der Wahl, welches Werk in den Koffer kommt. Damit sich Leseratten im Urlaub so richtig wohlfühlen, bieten immer mehr Hotels hauseigene Bibliotheken. Wir stellen einige vor
40 Jahre Interrail: Ticket in die Freiheit
Am 1. März 1972 wird eine neue Art des Reisens geboren: Interrail. Der Bahn-Pass ist das Ticket in die Freiheit für viele Jugendliche. Zum 40. Geburtstag des Tickets lässt GEO.de in einer Serie Reisende aus vier Jahrzehnten erzählen und stellt die...
Europa von Mensch zu Mensch
Der Journalist und GEO.de-Autor Oliver Lück ist mit seinem Hund "Locke" im VW-Bus 50.000 Kilometer quer durch Europa gereist. Seine Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen hat er in einem Buch festgehalten. Wir sprachen mit ihm über...
Luxusziel Stille
In der Stadt war es zu laut, also floh unsere Autorin auf eine einsame Insel. Und nennt vier weitere Entspannungsorte
Interview: Reisen in Krisengebiete
Der Australier Kevin Pollard bietet über sein Schweizer Reisebüro Touren in Krisengebiete an: Kleine Gruppen von Touristen führt er nach Afghanistan, Iran oder Somalia
Unterwasserhotels: Zimmer mit Meerblick
Vergebliches Aquaplaning: Viele Unterwasserhotels wurden designt, manche als submarine Paläste. Doch bislang gibt es nur eine kleine Taucher-Lodge in Florida. Warum bloß?
Wintersport: Entspanntes Brettern
Das verstaubte Image hat der Skilanglauf längst verloren, und auch Schneeschuhwandern kennt man nicht mehr nur in Kanada. Stattdessen punkten diese Wintersportarten als erholsamer Naturgenuss
Grün reisen: Mitwohnzentrale reloaded
Warum Privatwohnungen für Urlauber eine gute Alternative zum Hotel sind und warum es um deren Vermittler wie Airbnb, 9flats und Wimdu inzwischen einen Börsen-Hype gibt
Urlaub in Gummistiefeln
Die schönste Zeit des Jahres sinnvoll nutzen: Das Bergwaldprojekt organisiert Reisen für freiwillige Helfer - zum Schutz der heimischen Wälder
Reiseziel: Selbstfindung
Das "Ich" ist zur Reisedestination geworden - Entschleunigung, Selbstfindung und Erleuchtung all-inclusive. Über die veränderten Erwartungen an den Urlaub
Aktivurlaub: Sportliche Kurztrips
Der Frühling kommt - ab nach draußen! Wer sich sommerfit machen will, braucht keinen mehrwöchigen Aktivurlaub zu planen. Ein langes Wochenende reicht manchmal für die Motivation. Wir stellen sportliche Kurztrips vor - und ein paar Ideen für...
Haustauschferien: Bottrop gegen Barcelona
Ein Monat Kalifornien oder Japan? Wer eine günstige Möglichkeit sucht, in den Alltag anderer Länder einzutauchen, macht einfach einen Wohnungstausch
Trend-Fluggeräte: Himmlischer Hochmut
Großartig oder dekadent? Die Bergregionen Österreichs haben sich rasante Trend-Fluggeräte einfallen lassen. Was zählt, ist der Kick - die Naturerfahrung weniger
Gay Travelling: Reisetrends für Homosexuelle
Schwule und Lesben reisen häufiger als ihre heterosexuellen Mitbürger und geben dafür auch mehr Geld aus. Veranstalter reagieren mit speziellen Angeboten - und Dragqueen-Stewardessen

Seiten