Platz 10: Bodensee-Radweg

Der Weg rund um den Bodensee, der fast überall der direkten Uferlinie folgt, zählt zu den beliebtesten Radwegen der Deutschen. Wer einmal ganz um den drittgrößten See Mitteleuropas radeln möchte, sollte eine Woche für die etwa 260 Kilometer lange Strecke einplanen – so bleibt genügend Zeit, um die Region rund um den See zu erkunden. Eine ebenso schöne wie praktische Abkürzungsmöglichkeit bieten die Bodensee-Kursschiffe, auf denen die Fahrradmitnahme gegen Gebühr möglich ist. Der Bodensee-Radweg führt dabei durch drei Länder und passiert echte Highlights wie die mittelalterliche Universitätsstadt Konstanz, die Blumeninsel Mainau sowie die Wallfahrtskirche Birnau

GEO Reise-Newsletter