Lange Wanderungen oder aber kühle Nächte im Zelt bringen Fotografen gern hinter sich, wenn sie ein bestimmtes Motiv im Kopf haben. Marcel Siebert benötigte gar zehn Anläufe, bis das Glück endlich auf seiner Seite war und der Wetterumschwung ihm die perfekten Voraussetzungen für "sein" Bild vom Eibsee bot

GEO Reise-Newsletter