Adrian Rohnfelder hat sich als erster Fotograf auf den Weg gemacht, um die sieben höchsten Vulkane der Kontinente zu besteigen. Hautnah dokumentiert der Reise- und Abenteuerfotograf die Kraft der Naturgewalten in Licht und Farbe. Seit ihn 2008 auf Indonesien der „Feuerwerkvirus“ packte, ließen ihn die glühenden Giganten nicht mehr los. Sein Ziel: Nicht nur die Gipfel, sondern auch die Reise bildlich festhalten. Passend zu seinen Fotos erzählt er die Geschichten zu den spektakulären Trips zum Mount Sidley, Pico de Orizaba, Ojos del Salado, Elbrus, Damawand, Kilimandscharo und dem Mount Giluwe

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben