Deutsches Auswandererhaus, Bremerhaven

Genau dort, wo bis 1890 knapp 7,2 Millionen Menschen in die Neue Welt aufbrachen, um in den USA ein neues Leben zu beginnen, steht heute das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven. Im Erlebnismuseum begeben sich Besucher anhand von 33 realen Familiengeschichten auf eine Zeitreise durch 300 Jahre deutsche Migrationsgeschichte. Beim Gang durch das große Museum folgt man der Geschichte eines deutschen Auswanderers und durchläuft dabei alle Stationen – von der Wartehalle im Auswandererhafen von Bremerhaven über die Schiffsunterkünfte an Board der Ozeandampfer bis hin zur Ankunft auf Ellis Island in New York.

GEO Reise-Newsletter