MV Plassey, Irland

Das kleine von Rost zerfressene Schiff ist eine echte Berühmtheit auf Irland. Am 8. März 1960 lief die "MV Plassey" vor den westlichen Aran Inseln auf Grund. Über die Jahre wurde das Wrack an die Küste der Inis Oírr, die kleinste bewohnte Aran Insel, gespült und rottet am Strand von Carraig na Finise gemächlich vor sich hin. Von 1995 bis 1997 erschien das Schiffswrack im Vorspann der beliebten BBC-Serie „Father Ted“ und wurde damit zu einer noch größeren Sehenswürdigkeit in Irland.

GEO Reise-Newsletter
nach oben