Binnenschiff Uwe, Blankenese

Seit dem 19. Dezember 1975 liegt das Binnenschiff "Uwe" vor dem Elbstrand Blankense. Grund für das gekenterte Schiff waren die Nebelschwaden, die an jenem Winterabend so dicht über der Elbe hingen, dass sie eine folgenschwere Kollision verursachten. Dabei wurde das Vorschiff des Frachters „Wiedau“ von einem polnischen Schiff gerammt und mit einem so starken Stoß Richtung Steuerbord gedrückt, dass es das Binnenschiff „Uwe“ traf und es in der Mitte durchtrennte. Besucher können noch heute das Vorderdeck des Binnenschiffes am Falkensteiner Ufer besichtigen.

GEO Reise-Newsletter