Wreck of the Peter Iredale, Oregon, USA

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Fort Stevens State Park in Oregon ist das Wrack des Segelschiffs "Peter Iredale". Der Viermaster wurde am 25. Oktober 1906 an die amerikanische Westküste gespült. Trotz der starken Unwetter konnten alle 27 Mitglieder an Bord gerettet werden. Heutzutage läst sich das Wrack am besten bei Ebbe besichtigen.

GEO Reise-Newsletter