Der älteste: Schloßschänke in Pirna

Nach Auffassung der Kreisstadt Pirna liegt der wohl älteste Biergarten Deutschlands nicht etwa in Bayern, sondern in Sachsen – eingebettet zwischen dem Dresdner Elbtal und der Sächsischen Schweiz. Demnach reicht der Ursprung der Schloßschänke Pirna bis in das Jahr 1678 zurück. Um das überschüssige Bier, welches damals im Schloss Sonnenschein gebraut wurde, an die Stadtbewohner auszuschenken, ließ der Obrist Liebenau demnach ein Schankgebäude am Fuß der alten Kemnate errichten. Seither besuchen zahlreiche Menschen die Terrassengärten der Schlossanlage und genießen einmalige Ausblicke über die historische Altstadt.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben