Der größte: Königlicher Hirschgarten in München

Er gilt als der größte traditionelle Biergarten Deutschlands: Der Königliche Hirschgarten liegt östlich des Schlosses Nymphenburg in München und bietet seit Jahrhunderten traditionelle Biere und bayrische Spezialitäten. Ganze 8000 Menschen finden hier ihren Platz unter Kastanienbäumen, umgeben von einem Wildgehege und einer großzügigen Parkanlage. Doch ein Biergarten von diesen gigantischen Ausmaßen will gut organisiert sein: Aus diesem Grund wurde der Hirschgarten in drei Bereiche unterteilt, in denen Besucher entweder bedient werden, sich an kleinen Hütten selbst bedienen können oder aber ihre eigenen Speisen mitbringen dürfen. Das Bier fließt hier traditionell aus dem „Hirschen“ – einem großen Holzfass, das bis zu 200 Liter fasst.

GEO Reise-Newsletter