Architekturtraum am Bodensee

Über den Dächern der Bregenzer Altstadt schwebt ein Haus - so zumindest erscheint die preisgekrönte Unterkunft auf den ersten Blick. Flankiert von grünen Hängen und einem klaren Bach krallt sich das auffällige Haus an den Fuß des Pfänders. Gastgeberin Angelika wohnt mit ihrer Familie selbst in dem hölzernen Bau. Sie vermietet eine rund 60 Quadratmeter große Ferienwohnung mit eigenem Zugang. Die Gäste genießen neben der tollen Architektur einen wunderbaren Blick über Bregenz und den Bodensee sowie in den umliegenden Wald. Fußläufig ist der Bregenzer Hafen in 15 Minuten erreicht.

GEO Reise-Newsletter