Originelle Unterkunft am Bodensee

Wie in einem gigantischen Weinkeller stapeln sich die Wohnfässer des Weinfass-Hotels Rüedi im Schweizer Ort Trasadingen. Die elf Wohnfässer sind jeweils mit einem Doppelbett und einem Bad ausgestattet. Im Gemeinschaftshaus gibt es dann Essen und Wein von den hauseigenen Reben. Rund sechs Hektar bedeckt das Anbaugebiet von Rüedi inzwischen, in dessen Ausläufern das kleine ausgefallene Hotel liegt. Bis zum Bodensee ist es von hier zugegebenermaßen noch rund eine Stunde mit dem Auto.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben