Jamaica Beach & Lido Delle Bionde, Gardasee

Wenn der Wasserpegel im Sommer sinkt, kommen große Sandsteinplatten zum Vorschein, und es entsteht ein wunderschöner glatter weißer Felsstrand mit kristallklarem Wasser. Dahinter liegt eine berühmte römische Villa, die so genannten Grotten des Catull aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. Wenn der Wasserstand es zulässt, kann man bis zum Lido delle Bionde laufen, ein Strand mit Steg, kleiner Bar und herrlicher Liegewiese im Schatten von Olivenbäumen.

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben