Meißen, Sachsen

Zu Füßen der Burg erstreckt sich die Altstadt Meißens mit ihrem alten Marktplatz, der im 12. Jahrhundert angelegt wurde. Heute bilden die hübsch rekonstruierten Bürgerhäuser im Stil der Gotik und Renaissance die perfekte Kulisse.

Besonders hervor stechen das spätgotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und die Frauenkirche. Vom Turm der Kirche bietet sich ein herrlicher Blick auf die Dächer der Altstadt. Sehenswert ist außerdem das Hirschhaus-Portal, welches heute das letzte Zeugnis der Hochrenaissance in Meißen darstellt.

GEO Reise-Newsletter