Tübingen, Baden-Württemberg

Im Herzen der Tübinger Altstadt liegt der Marktplatz. Umrahmt von wunderschön erhaltenen Fachwerkhäusern ist der Platz das Zentrum des öffentlichen Lebens. Das altehrwürdige Rathaus aus dem 15. Jahrhundert mit der astronomischen Uhr verleiht dem Marktplatz zusätzlich ein besonderes Flair.

Dreimal die Woche findet hier der große Wochenmarkt statt. Cafés und kleine Restaurants laden tagsüber zum Verweilen ein. Am Abend gehört der Marktplatz den Studenten, die sich an lauen Sommerabenden auch mal im alten Neptunbrunnen abkühlen.

GEO Reise-Newsletter