Deutschland: Mattlihüs

Es fällt leicht, im Vier-Sterne-Biohotel in Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf den Alltag hinter, richtiger: unter sich zu lassen. Auf 1200 Meter Höhe kann man im Winter trefflich Ski fahren, gleich vor der Tür beginnt eine Piste. Im Sommer ist das Wander- und Kletterrevier vom Iseler Schauplatz von Gipfeltreffen. In den 14 Doppelzimmern, sieben Suiten und sechs Familien-Apartments sorgen Zirbenholz und Lehmputz für bestes Klima, und im Spa vereint »Vegetodynamik« Massage mit Gesprächen.

 

Oberjoch, Iselerstr. 28, Tel. 08324-98 02 89, www.mattlihues.bio, DZ/HP ab 218 €

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben