Great Divide Trail, Kanada: Gratwanderung vor dem kanadischen Matterhorn

Der Mount Assiniboine ist so etwas wie der kanadische Zwilling des Matterhorns. Einer Pyramide gleich erhebt sich der höchste Berg im südlichen Teil der kanadischen Rocky Mountains über den kristallklaren Lake Magog. Auf dem wunderschönen Great Divide Trail, der an schneebedeckten Gipfeln, unberührter Wildnis, Wildblumenwiesen und Gletschern vorbeiführt, ist er das absolute Highlight. Los geht es im Waterton-Lake-Nationalpark in Alberta, Ziel ist der Kakwa Lake in British Columbia. Bärenabwehrspray nicht vergessen!

 

Entfernung: 1200 Kilometer

Dauer: 40 bis 50 Tage

Schwierigkeit: mittel bis schwer

Wann: Juli bis Mitte September

GEO Reise-Newsletter