Keret-Haus in Warschau So sieht es aus im schmalsten Haus der Welt

Das Keret-Haus in Polens Hauptstadt Warschau gilt als das schmalste Haus der Welt. 1,22 Meter misst es an seiner breitesten Seite. Der Architekt Jakub Szczęsnay wollte damit beweisen, dass selbst in der kleinsten Baulücke Platz zum Wohnen ist
GEO Reise-Newsletter