Pictured Rocks National Lakeshore, Michigan, USA

Auf der Landzunge zwischen Lake Michigan und Lake Superior liegt die Pictured Rocks National Lakeshore. Der Landstrich an der Südküste des Lake Superior beeindruckt mit hohen Klippen, verspielten Felsformationen, verschneiten Wäldern, Sanddünen – und Wasserfällen, die von Dezember bis April erstarren. Die zugänglichsten Spots befinden sich zwischen den großen Munising Falls, an denen Kletterverbot herrscht, und Sand Point entlang der Sand Point Road. Weitere Ziele sind Miners Falls, Miners Basin Falls, Sand Point Columns und Grand Island. Unbedingt nach den Bedingungen im Lakeshore Visitor Information Center fragen! Tipp: Am Michigan Ice Fest teilnehmen.

 

Zeitraum: Mitte Dezember bis April; vom 15. Bis 19. Februar gibt es im Rahmen des Michigan Ice Fest viele Kurse, feste Kletterbereiche und Touren. Auf der Veranstaltungswebseite lassen sich auch Trips außerhalb der Festzeit von Dezember bis März buchen: www.michiganicefest.com
Schwierigkeit: Anfänger bis Profi
Info/Kontakt: Lakeshore Visitor Information Center, Munising; Tel.: 001 387 3700; www.nps.gov/piro

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben