Nachdem ein Eisenbahnmitarbeiter rund 15 Kilometer östlich von der Hafenstadt Lüderitz 1908 einen Diamanten entdeckte, begannen immer mehr Menschen sich rund um den Fundort anzusiedeln, so entstand der Ort Kolmanskop

GEO Reise-Newsletter