Schneesicher: Zugspitze und Garmisch Patenkirchen, Deutschland

Es ist Deutschlands höchster Berg und die Nummer eins der deutschen Wintersportorte: Die Zugspitze mit dem Skigebiet Garmisch Partenkirchen und seinen drei Bergen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze bietet zwar nur 40 Pistenkilometer, doch dafür Schneesicherheit auf einer Höhe von 700 bis 2.050 Metern. Meist im Dezember wird die Ski-Saison eröffnet, die bis in den April hinein reicht.

Die schwarze Kandahar-Abfahrt vom 1719 Metern hohen Kreuzjoch bis fast hinunter ins gut 700 Meter hoch gelegene Garmisch, mögen geübte Skifahrer besonders gern. Sie besitzt 92% Gefälle. Aber auch nicht so geübte Skifahrer können in Garmisch-Partenkirchen den Winter genießen. Wie wäre es mit einer Schneeschuhwanderung oder Eisstockschießen? Und wer immer noch nicht genug bekommen kann vom eisigen Winter - mietet sich für eine Nacht im Iglu-Dorf auf der Zugspitze ein.

 

Infos zur Zugspitze und zum Skigebiet Garmisch Partenkirchen

Schneereport zur Zugspitze und Garmisch Partenkirchen

Webcam Skigebite Zugspitze/Garmisch Partenkirchen

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben