GEO
Kinder mit Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) brauchen keine Medikamente, sagt der Göttinger Neurobiologe Gerald Hüther. Sein Therapieansatz: zwei Monate harte Arbeit fernab von Fernsehen und Computer in einer Berghütte auf 2400 Metern
Shanghai: Projekt Zukunft
Nirgendwo prallen Tradition und Moderne krasser aufeinander: Chinas größte und spannendste Metropole ist ein Symbol für Fortschritt, wächst in atemberaubendem Tempo und verändert sich mit beispielloser Dynamik
Hintergrund: Hier macht es Klick
Schnalzen, schmatzen, klicken – in Deutschland wäre es unhöflich, in Namibia und Botswana ist es Teil der Sprache der Ureinwohner. Hören Sie selbst im audio-Beispiel
Helfen, tauschen, sparen
Wer auf Reisen nicht die ganze Zeit unterwegs sein will, kann gegen Kost und Logis arbeiten, Gutes tun, eine Wohnung anmieten. Hier gibt es Ideen für längere Stopps
GEO
Vom Westerwald bis in die Camargue - drei Monate lang auf Pferderücken: Für Herbert Fischer und seine Kunden wurden die abenteuerliche Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis
Reeperbahn Hamburg: Unterm Strich liebenswert
Hartes Pflaster für Gefühle. Die Modefotografin Esther Haase hat St. Pauli als kühl-erotisches Schauspiel inszeniert, ein Reporter beschreibt, wie der Kiez funktioniert.
Estland: Ferien auf Saaremaa
Estland, 23. Juni, Sommersonnenwende. Wir nutzen den Tag, um schweigsame Leuchtturmwärter, hemdsärmlige Polizisten, kampfsporterfahrene Pfarrer und andere Originale kennen zu lernen.
Brandenburg per Paddelboot
Das Bundesland hat spröde Seiten, wenn man es vom Festland aus betrachtet. Zu Wasser aber ist es von stiller Schönheit, die man am besten mit dem Kanu erkundet. Etwa auf der Märkischen Umfahrt, die über Seen und Flüsse südöstlich von Berlin führt
Wandern und Klettern mit Kindern
Wie lange können Kinder am Stück wandern? Wie sollte die Route verlaufen? Was gehört ins Gepäck? Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt
Madeira: Wandeln auf Zauberpfaden
Grüne Urwelt, süßer Wein, atemraubende Panoramen - und endlose steile Pfade: Auf Madeira revidierte der passionierte Bergkletterer Dieter Schweiger seine Vorurteile. GEO Explorer schloss sich der Wandergruppe an und erlebte eine Reise wie zu...
Kastilien: Eine Reise durch die Vergangenheit
Mitten in Spanien liegt die Heimat von Don Quijote: Kastilien-La Mancha. Berühmt ist die Region allerdings in erster Linie für ihr archäologisches Erbe. In fünf Parks lässt sich Geschichte hautnah erleben
Rios wahrer Karneval
Abseits vom Touristen-Glamour feiern die Bewohner der Favelas ihren Strassenkarneval: mit Kostümen, die aus Müll und "fantasia" fabriziert werden - und magischen Zauber entfalten
Dominikanische Republik
Die Zauberformel heißt "All-inclusive" und beschert der Dominikanischen Republik allein aus Deutschland jährlich eine halbe Million Besucher. Wird der Boom dem Urlaubsziel zum Verhängnis?
Kanada: Menschen aus British Columbia
Viel Platz für eigene Wege: Ein Pilot, eine Surflehrerin und ein Adlerschütze erzählen, warum sie die Wildnis in der kanadischen Provinz British Columbia lieben und die glitzernde Metropole Vancouver verehren
GEO
Wer sich als Freiwilliger in Forschungs-, Schutz- oder Hilfsprojekten engagieren will, muss sich auf besondere Herausforderungen einstellen. Drei Experten geben Auskunft
Interview: Freestyle-Pionier Ernst Garhammer
Ernst Garhammer hält Tiefschneefahren für ökologischer und sicherer als das Rasen auf präparierten Pisten - und provoziert damit Umweltschützer
Freiwillige Hilfseinsätze: schützen, helfen, retten
Schützen, helfen, retten - freiwillige Hilfseinsätze in den Ferien werden immer beliebter. Immer mehr Menschen retten so ein Stück Geschichte, helfen Kranken oder engagieren sich für bedrohte Arten
Das Musterdorf: Wo weniger mehr ist
Im Winterurlaub sind Autos lästig, sagten sich die Einwohner des österreichischen Werfenweng. Und machten aus dem Verzicht aufs Fahrzeug eine verführerische Urlaubsidee
Jordanien: Interview mit einem Reiseexperten
Reisebuchautor Wil Tondok reist seit mehr als 30 Jahren nach Jordanien. Im Interview verrät er seine persönlichen Lieblingsplätze und erklärt die Faszination des Landes
Verhaltenstipps für Jordanien
Fremde Länder, fremde Sitten - heißt ein Sprichwort. Damit Sie das Verhalten der Menschen in Jordanien richtig zu deuten wissen und selbst in kein Fettnäpfchen treten: einige Dos and Don'ts
Jordanien: Natürlich in Bewegung
Viele denken bei Jordanien an endlose Wüsten und karge Ausgrabungsstätten, aber auch für Aktivurlauber hat das Land einiges zu bieten: Trekkingpfade mit grandiosen Aussichten, Klettersteige und Reservate für Öko-Touristen
Zeitreisen in Jordanien
Ob Römer, alte Kalifengeschlechter oder biblische Stätten – in Jordanien sind Zeitreisen in die unterschiedlichsten Epochen möglich. Unsere Empfehlungen für das Schwelgen in der Vergangenheit
Wunderliche Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmärkte sind oft furchtbar langweilig. Es gibt aber ein paar Ausnahmen: Hamburg hat den "geilsten Weihnachtsmarkt" Deutschlands, Köln kontert mit einem Hafenmotto. Wir stellen sechs skurrile Märkte vor
Rezept: Curry mit Kick
Gelbes Kurkuma, rote Chilis, orangefarbene Kartoffeln, grüner Koriander: Dieses Curry beglückt Auge und Gaumen, gelingt auch Kochanfängern – und ist ideal für alle, die eine wärmende Portion Fernweh brauchen
Rezept: Komm essen, Cowboy!
Nach einem langen Ritt genau das Richtige: ein saftiges Steak mit Bohnen und Brot. Für GEO Special bekommt der rustikale Wildwest-Klassiker einen Aroma-Feinschliff – mit Ahornsirup, Polenta und gegrilltem Bison

Seiten