Münnerstadt Historisches Städtchen vor den Toren der Rhön

Was macht Münnerstadt so besonders? Und wann sollten Sie die Stadt vor den Toren der Rhön am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Münnerstadt, Unterfranken, Franken, Bayern, Deutschland

Hinter der nahezu intakten Stadtmauer liegt die historische Altstadt von Münnerstadt

Wo liegt Münnerstadt?

Die Ortschaft mit ihren knapp 8000 Einwohnern befindet sich im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Würzburg liegt knapp 65 Kilometer südlich.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht die Kleinstadt vor den Toren der Rhön so besonders?

Eingebettet in die einzigartige Flora und Fauna des nahe gelegenen Biosphärenreservat Rhön liegt Münnerstadt nicht nur schön, sondern weiß auch mit eigenem Charme zu überzeugen. Das Herzstück bildet die mittelalterliche Altstadt mit aufwendig restauriertem Fachwerk, prachtvollen Kirchen und stolzen Bürgerhäusern. Sie ist umgeben von einer nahezu intakten Stadtmauer mit altertümlichen Toren. Die Geschichte der Stadt, die zur karolingischer Zeit große Bedeutung besaß, ist im Henneberg-Museum nachzuvollziehen. Die Ausstellungsfläche ist im Deutschordensschloss untergebracht. Etwas lebendiger, aber nicht weniger informativ sind die Stadtführungen mit einem Nachtwächter.

Gleich vor den historischen Stadttoren wartet die Rhön auf Wanderer und Radler. Ihre Lage macht Münnerstadt zu einem guten Ausgangspunkt für Tagesausflüge in das Biosphärenreservat. Zudem führt der Radweg Main-Werra durch Münnerstadt und lockt in der Umgebung mit ereignisreichen Etappen.

Wann ist die beste Reisezeit für Münnerstadt?

Knapp über 100 Veranstaltungen füllen den Kalender von Münnerstadt, darunter Freilichtspiele, Märkte und im nahen Kloster Maria Bildhausen Kräutertage sowie ein Mittelalterfest. Wer also einen besonderen Anlass sucht, um Münnerstadt zu besuchen, dürfte fündig werden. Aktivurlauber sollten zwischen Mai und September anreisen, denn bei schönem Wetter macht nicht nur das Schlendern durch die Altstadt Spaß, sondern auch ein Wanderausflug in die Rhön.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
GEO Reise-Newsletter