Bajo Boquete Auf der Suche nach den verlassenen Wasserfällen

Was macht Boquete so besonders? Und wann sollten Sie das Städtchen in Panama am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Bajo Boquete

Versteckt im Dschungel liegen die "Lost Waterfalls" von Bajo Boquete 

Wo liegt Boquete?

Das rund 6200 Einwohner große Städtchen Bajo Boquete liegt in der Provinz Chiriquí in Panama, die als Kaffeeanbaugebiet bekannt ist. Die nächstgelegene Großstadt Davíd ist eine knappe Autostunde entfernt.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht das Städtchen in Panama so besonders?

Ein Highlight bei einem Besuch in Bajo Boquete ist eine Wanderung zu den "Lost Waterfalls", den verlorenen Wasserfällen, im nahegelegenen Bajo Mono: Innerhalb von eineinhalb Stunden erreicht man über schlammige Wege und felsige Steine die drei Wasserfälle, die schon von Weitem zu hören sind und verlassen zwischen riesigen Bäumen liegen. Wer nach der anstrengenden Wanderung eine Abkühlung sucht, kann in zwei der drei Wasserfälle ein erfrischendes Bad genießen.

Wer über genügend Ausdauer verfügt, kann den nahegelegenen Vulkan Barú besteigen. Der Vulkan ist mit 3477 Metern Höhe der größte Berg in ganz Panama. Auf der Spitze angekommen, reicht die Sicht bis zum karibischen Meer auf der einen und dem pazifischen Ozean auf der anderen Seite.

Wer es ruhiger mag, kann bei einer Kaffeetour im Umland von Boquete das landestypischen Heißgetränk genießen und den Prozess der Ernte, Reinigung und Röstung hautnah miterleben.

Wann ist die beste Reisezeit für Boquete?

Generell ist das Klima in Boquete das ganze Jahr über angenehm warm, allerdings kann es zwischen den Monaten Juni und Oktober oft regnen. Die beste Reisezeit für Bajo Boquete liegt zwischen Januar und März bei wenig Regen und Temperaturen zwischen 20 und 26 Grad.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
GEO Reise-Newsletter