Irland Kinsale: Die Gourmet-Stadt auf der grünen Insel

Was macht Kinsale so besonders? Und wann sollten Sie die bunte Ortschaft im Süden Irlands am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Newman's Mall, Kinsale, Irland

Die schillernden Hausfassaden von Kinsale und liebevoll geschmückte Schaufentser laden Besucher zu einem Stadtbummel ein.

Wo liegt Kinsale?

Zwischen sanften Hügeln und weiten Feldern schmiegt sich die Ortschaft Kinsale im Südwesten Irlands malerisch an die Flussmündung des Bandon River. Der 5.000-Seelenort liegt im County Cork ungefähr 25 Kilometer entfernt von der Stadt Cork.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Kinsale so besonders?

Mit bunten Häusern, liebevoll geschmückten Gassen und gutem Essen widersetzt sich Kinsale dem oft so trüben ersten Eindruck Irlands. Eingebettet zwischen den saftig grünen Hügeln, liegt das Dorf gut geschützt am Ufer des Bandon River und bleibt meist von den rauen Winden der Keltischen See verschont. Entlang des Hafens und der schmalen Gassen des Stadtzentrums reihen sich urige Pubs, sowie hübsche Cafés und Restaurants, die fangfrischen Fisch und süße Scones servieren. Den erstklassigen Gaststätten gelang es, Kinsale mit ihren regionalen Gerichten auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt machen. Mittlerweile wird die Ortschaft als „Gourmet-Hauptstadt Irlands“ gefeiert und beherbergt jährlich Feinschmecker aus aller Welt. Während des Kinsale Gourmet-Festivals im Oktober kommen die besten Köche des Landes zusammen und begeistern Besucher im Rahmen einer kulinarischen Stadttour.

Wann ist die beste Reisezeit für Kinsale?

Trotz der windgeschützten Lage von Kinsale, bleibt das irische Wetter meist unbeständig. Die besten Chancen auf einen blauen Himmel mit Sonnenschein haben Besucher zwischen Mai und September. Im Juli kommen alljährlich Menschen zusammen, um das internationale Arts Festival mit seinem reichen Kultur- und Musikprogramm zu genießen. In den Herbstmonaten startet hingegen die kulinarische Hauptsaison in Kinsale.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter