Quinta da Regaleira, Portugal Ort der Geheimnisse: Ein Märchenschloss im Wald

Was macht Quinta da Regaleira so besonders? Und wann sollten Sie das portugiesische Anwesen am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Quinta da Regaleira, Portugal
Das extravagante Herrenhaus Quinta da Regaleira nahe der portugiesischen Stadt Sintra hütet allerhand Geheimnisvolles

Wo liegt Quinta da Regaleira?

Der Palast Quinta da Regaleira liegt in der Nähe des historischen Zentrums von Sintra, 25 Kilometer westlich von Lissabon.

Inspiration für Ihre nächste Reise

Was macht DEN TRAUMORT so besonders?

Inmitten eines üppig bewachsenen Parks in Sintra befindet sich ein geheimnisvolles Anwesen: Der Millionär António Augusto Carvalho Monteiro ließ sich im 19. Jahrhundert ein verwunschenes Märchenschloss bauen, das unter anderem Elemente der Gotik und Renaissance vereint.

Der Bauherr bewies exzentrischen Geschmack: Wer hier durch das Treppenhaus, die Gärten und den Innenhof schlendert, der taucht ein in eine mystische Welt. Wasserspeier beobachten die Besucher von den Zinnen, eine Wendeltreppe führt zu einem großen Initiationsbrunnen, mitten im Garten befindet sich ein See. Generell ist Sintra einen Besuch wert: Der Ort beherbergt ein wahres Sammelsurium aus Palästen, Anwesen, Burgen. Viele stammen aus verschiedenen Epochen, teilweise noch erbaut von Mauren, Römern und portugiesischen Landesherren, bilden sie eine Kulturlandschaft, an der sich die wechselvolle Geschichte der Gegend ablesen lässt.

Wann ist die beste Reisezeit für Sintra?

Sintra hat durch seine exponierte Lage im Wald nahe des Atlantiks ein ganz eigenes Klima, das häufig ein paar Grad kühler als im Rest des Landes ist. Tendenziell wird es hier besonders im Sommer recht schwül: Am besten für alle Unwägbarkeiten wappnen und eine Jacke einpacken. In den kälteren Jahreszeiten kommen weniger Touristen hierher.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben