Eel Pie Island, London Ein kleines Stück Musikgeschichte auf der Themse

Was macht Eel Pie Island so besonders? Und wann sollten Sie die Londoner Insel am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Eel Pie island, Twickenham, London

Bäume säumen das Themseufer bei Eel Pie Island, Boote und Yachten ziehen vorbei.

Wo liegt Eel Pie Island?

Eel Pie Island, zu Deutsch "Aalpasteten-Insel", liegt im Westen Londons auf der Themse und gehört zum Stadtteil Twickenham Riverside, der dem Bezirk London Borough of Richmond upon Thames untergeordnet ist.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Eel Pie Island so besonders?

Eine Oase mitten auf der Themse: Die 3,6 Hektar kleine Insel ist nur über die Fußgängerbrücke oder mit dem Boot zu erreichen. Ihren Namen soll sie King Henry VIII verdanken, der hungrig vor der Insel ankern ließ und eine Aalpastete verlangte. Bäume und Grünflächen, Werften, Yacht- und Ruderclubs säumen das Ufer. Eel Pie Island zählt rund 120 Einwohner und 50 Häuser, viele davon haben einen eigenen Anleger. Ein idyllischer Ort für Individualisten also. Bekannt ist die Insel jedoch für ihre Musikgeschichte und Kunstszene.

In den 1960er Jahren war sie ein exklusiver Ort für Konzerte von Bands, die entweder schon groß waren oder erst noch groß werden sollten: Bis 1967 traten im Eel Pie Island Hotel Rod Stewart, Eric Clapton, The Who, The Rolling Stones und viele andere Interpreten auf. An diese turbulente Zeit erinnert das Museum an der Richmond Road. An zwei Wochenenden im Jahr, im Juni und im Dezember, veranstalten die Eel Pie Island Art Studios ihre Tage der offenen Tür. Bei diesen "Artists' Open Studios" können Besucher die Ateliers betreten, den Künstlern zusehen und das eine oder andere Werk erstehen.

Wann ist die beste Reisezeit für Westlondon?

London ist nicht gerade für das beste Wetter bekannt, dennoch ist das Klima das ganze Jahr über recht mild - vom tiefsten Winter abgesehen. Ein Besuch auf Eel Pie Island lohnt natürlich am meisten, wenn die Ateliers öffnen. Termine gibt es hier.

-----------------
FERNWEH BEKOMMEN? In den GEO-Reisewelten (Anzeige) finden Sie tolle Angebote für außergewöhnliche Rundreisen.
-----------------

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter