Lavenham, England Eine kleine Tuchhandelsstadt wie aus dem Mittelalter

Was macht Lavenham besonders? Und wann sollten Sie die englische Kleinstadt am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Lavenham, Suffolk, England

Die Kleinstadt Lavenham, England

Wo liegt Lavenham?

Die kleine Stadt Lavenham liegt in der englischen Grafschaft Suffolk, im Nordosten Londons an der englischen Ostküste.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Lavenham so besonders?

Nur eine Fahrstunde von London entfernt, liegt die kleine Stadt Lavenham. Sie gehört zu den alten Tuchhandelsstädten Englands, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Obwohl die letzte Weberei in Lavenham Anfang des 20. Jahrhunderts seine Tore schloss, ist auch heute noch das mittelalterliche Flair in der Kleinstadt spürbar.

Mehr als die Hälfte aller Häuser des mittelalterlichen Ortes stehen so sichtbar schief, dass rechte Winkel eher Zufall zu sein scheinen. Doch die uralten Gebäude stehen noch, allen Kriegen und Feuern zum Trotz.

Etwa 300 denkmalgeschütze Fachwerkhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert drängen sich in der malerischen Kleinstadt dicht an dicht, weshalb Lavenham auch als eines der besten Beispiele für mittelalterliche Tuchhandelsstädte bekannt ist.

Die pittoreske Stadt diente schon vielen Filmemachen als Kulisse für Dreharbeiten - zum Beispiel für den großen Kinofilm "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", in dem Lavenham als Kulisse für Harrys Geburtsort "Godric's Hollow" diente.

Wann ist die beste Reisezeit für Lavenham und Suffolk?

Die beste Reisezeit für Lavenham und die Grafschaft Suffolk sind die Frühlings- und Sommermonate Mai bis September. Die Temperaturen betragen dann im Durchschnitt angenehme 15°C bis 22°C und die englische Hügellandschaft erstrahlt im satten Grün.

Trotzdem sollte man immer einen Regenschirm im Gepäck haben, denn im Nordosten Englands regnet es das ganze Jahr über, meistens aber nur kurze Schauer, die schnell wieder abklingen.

-----------------
FERNWEH BEKOMMEN? In den GEO-Reisewelten (Anzeige) finden Sie tolle Angebote für außergewöhnliche Rundreisen.
-----------------

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben