Lake District Hier ist die einzigartige Schönheit Nordenglands zu Hause

Was macht den Lake District so besonders? Und wann sollten Sie das englische Naturschutzgebiet am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Lake District, England

Wo befindet sich der Lake District?

Der Lake District liegt im Nordwesten Englands knapp 130 Kilometer von Manchester entfernt und ist mit 1400 Quadratmetern der größte Nationalpark in Großbritannien.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht das Naturschutzgebiet besonders?

Der Lake District ist Englands größtes Naturschutzgebiet, das eine wahrhaft einzigartige Berg- und Seenlandschaft verspricht. Neben zahlreichen Seen nehmen die Cumbrian Mountains einen Großteil der idyllischen Landschaft ein. Von ihren Bergspitzen aus kann man die tiefblauen Seen, grünen Täler, urigen Wälder und imposanten Bergketten Nordenglands überblicken.

Begeisterte Wanderer oder Radfahrer können den Nationalpark auf einer Gesamtstrecke von 2900 Kilometer den Park erkunden. Auch Lake Windermere zählt, als größter See Englands, zu einer der Hauptattraktionen des Nationalsparks. Von Schwimmen, über Segeln oder Paddle Boarding bietet sich für Besucher eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten. An Regentagen kann man die charmanten Häuschen des englischen Dichters William Wordsworth oder der Autorin Beatrix Potter besichtigen.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren

Wann ist die beste Reisezeit?

Zwischen Juli und August ist der Lake District besonders beliebt, weshalb es auf den Wanderstrecken ordentlich voll werden kann. Wer es etwas ruhiger mag, sollte in den Frühlings- oder  Herbstmonaten zum Nationalpark reisen. Im November findet dort zudem das größte Bergfest des Landes statt.

GEO Reise-Newsletter