Myrtos, Griechenland Der vielleicht schönste Strand am Mittelmeer

Was macht den Strand Myrtos so besonders? Und wann sollten Sie diesen Ort in Griechenland am besten besuchen? Antworten finden Sie in unserer Reihe "Traumort des Tages"
Myrtos Beach

Myrtos, Griechenland

Wo liegt der Strand Myrtos?

Der Kieselstrand Myrtos verbirgt sich in der gleichnamigen Bucht im Nordwesten der größten Ionischen Insel Kefalonia in Griechenland.

Inspiration für Ihre nächste Reise

In unserer Reihe "Traumort des Tages" zeigen wir Ihnen die schönsten Ziele der Welt. Sie wollen keinen Traumort mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter für die tägliche Alltagsflucht in Ihrem Postfach. Ausgewählte Reisetipps präsentieren wir außerdem bei Pinterest.

Was macht Myrtos so besonders?

Schmale Pfade schlängeln sich hinab zur halbmondförmigen Kieselbucht. Das kristallklare Wasser wirkt fast unrealistisch türkis-blau. Ein paar Liegen stehen aufgereiht, es gibt ein kleinen Getränkeverkauf - das war’s: Die Gegend um Myrtos Beach darf nicht bebaut werden.

Nur eine Straße führt von Divarata aus an den Strand. Eingerahmt wird dieser erholsame Traumort durch eine Steilwand. Wer den Weg hinauf findet, wird mit einem atemraubenden Panoramablick auf einen der schönsten Strände Europas belohnt.

Wann ist die beste Reisezeit für diesen Strand?

Wer Baden will und keinen Trubel mag, sollte im September kommen. Dann ist das Mittelmeer noch sehr warm und die Hochsaison gerade vorbei. Für Hitzeanfällige ist der späte Mai zu empfehlen, dann herrschen noch angenehme Temperaturen von rund 20 Grad und es regnet bereits selten.

Idstein im Taunus
Traumort des Tages
Die schönsten Reiseziele der Welt
Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise inspirieren
Zur Startseite
GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben