Sonderpreis

TRANSATLANTIK-SEGELN – AUF DEN SPUREN VON KOLUMBUS / HAUSER EXKURSIONEN / 98 PUNKTE

Das Ziel, die Neue Welt, liegt 6000 Kilometer entfernt. Über den Atlantik soll es gehen, im Segelboot von den Kanaren in die Karibik. Ein Traum für Hasardeure? Im Gegenteil. Dass diese Reise auf der Route von Christoph Kolumbus solch ein Abenteuer auch für Segel-Laien möglich macht, war der Jury einen Sonderpreis wert. Wie der Entdecker vor mehr als 500 Jahren segeln die bis zu acht Gäste des erfahrenen Skippers Andreas Hanakamp, der 1996 und 2004 bei Olympia startete, von La Gomera zur Karibikinsel St. Lucia. Wenn, abhängig vom Passatwind, nach 14 bis 17 Tagen wieder Land in Sicht kommt, haben die Transatlantik-Novizen Segel gesetzt, viel übers Navigieren gelernt und mit dem Smutje frisch geangelten Fisch nach Seemannsart gebrutzelt. Vor allem aber haben sie das intensive Erlebnis der Wucht der Elemente geteilt, dem Rauschen von Wind und Wellen gelauscht, aufgegeben, die Sterne zu zählen. Als Zugabe schnorcheln sie durch Korallenriffe und tauchen in die karibische Kultur der Tropeninsel ein.

24 Tage ab 9900 €, Tel. 089-235 00 60, www.hauser-exkursionen.de

GEO Reise-Newsletter
Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben