Qing Lin, Finalist Wildlife Photographer of the Year
Ja, Sie sehen richtig! Aus den Mäulern dieser Anemonenfische schauen Augen heraus. Dahinter steckt ein gruseliger Parasit
Justin Hofman, Finalist Wildlife Photographer of the Year, Sewage surfer
Herzzerreißend! Vor der Küste Indonesiens klammert sich ein Seepferd an ein Wattestäbchen. Ein starkes Symbolfoto für die Vermüllung der Meere
Weiße Giraffen
Eine afrikanische Tierschutzorganisation veröffentlicht ein Video von einem Giraffenjunges und seiner Mutter. Das Besondere dabei: Ihrem Fell fehlen die Flecken – es strahlt schneeweiß!
Wanzen hüpfen im Takt
Schreckhaft oder paarungswillig? Diese Wasserwanzen hüpfen synchron zu den Rufen eines Anglers
Rehe im Windsor Park
Schon seit 1979 lebt Rotwild im Park von Windsor Castle. Solch märchenhafte Aufnahmen der Tiere, wie sie dem Fotografen Colin Roberts gelangen, sind dennoch eine Seltenheit
Weißer Hai in einem Swimmingpool
Der junge Weiße Hai, genannt "Fluffy", strandete an der Küste von Sydney. Weil er immer wieder an den Strand gespült wurde, brachten ihn mutige Helferinnen in einen nahegelegenen Salzwasserpool
Afrikanische Wildhunde
In Afrika herrscht Hundedemokratie: Eine Studie hat jetzt herausgefunden, dass Wildhund-Rudel in Botswana mittels Niesen entscheiden, ob sie gemeinsam zur Jagd aufbrechen oder nicht
Gallertkalmar
In der Tiefsee vor der Küste Kaliforniens haben Forscher einen Kalmar mit einer ungewöhnlichen Tarnung gefilmt
Krokodil greift Gnu an
Eine gefühlte Ewigkeit kämpft dieses Gnu um sein Leben. Bis zwei Nilpferde ihm zur Hilfe eilen
Nasikabatrachus bhupathi
Forscher haben in den Bergen Indiens eine bislang unbekannte Frosch-Art entdeckt. Mit ihren Verwandten haben die Lurche allerdings wenig Ähnlichkeit
Ein Floß aus Feuerameisen
Feuerameisen bilden lebende Flöße, um Hochwasser zu überleben. Gut für die Ameisen – gefährlich für die menschlichen Flutopfer in Texas
Na?
Haben Schwäne Zähne? Bei dieser Frage herrscht oft Uneinigkeit. Ein Blick in den Schlund der Tiere zeigt, warum
Tasmanischer Tiger
Seit 1936 gilt der Tasmanische Tiger offiziell als ausgestorben. Doch weil sich angebliche Sichtungen häufen, machen sich Forscher nun auf die Suche nach dem einst größten, fleischfressenden Beuteltier des australischen Kontinents
Kolibris in Wasserfontäne
Eine gewöhnliche Wasserfontäne für den Garten reichte diesen Kolibris für eine kurze Pool-Party völlig aus. Während einige der Vögel ein ausgiebiges Bad nehmen, schauen andere nur kurz für einen Bauchplatscher vorbei. Ein wahres Spektakel, wenn...
Schwalbenschwanz-Raupe beim Fressen
Es ist vielleicht die erste Fanpage für einen Schmetterling - die Seite monarchcrusader.com. Sie ist dem Monarchfalter gewidmet. Hinter der Website steckt Carol Pasternak aus Toronto. Ihr Ziel: andere Menschen mit ihrer Begeisterung für die...
Rasenmähroboter
Autonome Rasenmäher surren in immer mehr Gärten vor sich hin. Was viele Gartenbesitzer nicht bedenken: Sie können Igeln und anderen kleinen Tieren zum Verhängnis werden
Nordamerikanische Buchstaben-Schmuckschildkröte
Waschbär, Nilgans und Spanische Wegschnecke sind Neozoen: Tierarten, die in Deutschland ursprünglich nicht vorkamen. Einige von ihnen sind problematisch - weil sie sich schnell ausbreiten und einheimische Arten verdrängen können. Sieben von ihnen...
Roter Amerikanischer Sumpfkrebs
In der Hauptstadt sorgen derzeit exotische Süßwasser-Krebse für Furore. Das ist nicht nur skurril, sondern gefährlich. Denn die Tiere bedrohen möglicherweise die heimische Fauna
Enten mit Brot füttern
Wasservögel wie Enten oder Gänse zu füttern, ist in manchen Städten ein Volkssport - der den Tieren und der Umwelt schadet
Warum heißt der Schmetterling Schmetterling?
Wie kommt ein so ein zartes Geschöpf zu einem so groben Namen? Wir erklären, warum der Schmetterling schmettert
Pirol
Ein gefiederter Irrgast im Osten Kanadas flog jetzt mit Air Canada in seine Heimat an der Westküste zurück. Nach zwei Jahren im ungewollten Exil
Eine Hufeisennatter zusammengeringelt im Gras
Mallorca-Urlauber wurden in den vergangenen Tagen durch Meldungen von einer Schlangen-Plage aufgeschreckt. Was ist dran? Wir beantworten die wichtigsten Fragen
Blauwalherz
Im Royal Ontario Museum in Toronto wird erstmals das Herz eines Blauwals ausgestellt . Plastiniert wurde das gigantische Organ in Deutschland
Weißer Elch durchschwimmt einen Tümpel
Es gibt 400.000 Elche in Schweden. Doch Begegnungen mit weißen Exemplaren sind extrem selten. Das könnte sich in Zukunft ändern

Seiten