Ranger entdecken Hunderte tote Elefanten in Botswana
Seit Wochen finden Naturschützer in Botswana Elefantenkadaver, Wilderer scheinen jedoch nicht verantwortlich zu sein. Warum die Tiere so plötzlich sterben, stellt die Behörden vor ein großes Rätsel
Hund allein im Auto
Wie jeden Sommer häufen sich auch jetzt die Schlagzeilen über Hunde, die von Rettungskräften aus überhitzten Autos befreit werden. Aber was tun, wenn man unverzüglich Handeln muss? Wir haben bei der Feuerwehr nachgefragt, wann man einen Hund...
Hammerkopf Flughunde
Ebola, Aids, Covid-19 – eines haben diese verheerenden Krankheiten gemein: Ihre Erreger sind vom Tier auf den Menschen übergesprungen. Forscher sehen in solchen Zoonosen die Seuchen des 21. Jahrhunderts
Europäischer Laubfrosch (Hyla arborea)
Hartnäckig hält sich bei manchen der Glaube, der Laubfrosch sei ein Wetterprophet. Denn sein Verhalten ist durchaus davon bestimmt, ob ein Tag eher regnerisch und kühl ist — oder trocken, sonnig und warm
Pubertät Hunde
Teenager haben oft auf wenig Bock, am wenigsten auf ihre Eltern - die sind ohnehin spießig, peinlich und einfach doof. Hunde empfinden während ihrer Pubertät wohl ähnlich, zumindest legt das eine neue Studie nahe
Junge Blaumeise
Junge Vögel, die fiepend auf dem Boden hocken: Wohl jeder möchte da helfen. Doch in den meisten Fällen ist es ratsamer, die kleinen Federbälle einfach sitzen zu lassen. Wir verraten, warum
Wird nicht verraten
Rund 180 verschiedene Tagfalter gibt es in Deutschland. Können Sie die bekanntesten von ihnen in unserem Quiz bestimmen?
Leopard streift durch Mumbai
Sie kommen im Dunkeln, streifen durch die Straßen: Mitten in Mumbai leben rund 40 Leoparden. Nun fanden Forscher heraus: Diese Nähe nützt den Menschen – weil die Großkatzen Straßenhunde erlegen
Grizzly
Nicole Gangnon managt einen Wildpark in den kanadischen Rockies und hat zu ihrer eigenen Überraschung den Moment per Video festhalten können, in dem ihr Schützling Grizzly Boo nach seinem Winterschlaf erstmals die Schneedecke durchbricht
Nilpferde von Pablo Escobar
Der bekannteste Drogenbaron der Welt, Pablo Escobar, hielt sich zum Vergnügen Nilpferde. Nach seinem Tod vermehrten sie sich ungemein - und lassen Wissenschaftler streiten: Wann war die Erde in ihrem Naturzustand?
Buryatia, Tunka
Sollten die Permafrostböden Sibiriens auftauen, wäre das eine Katastrophe für das Klima. Hamburger Forscher haben nun eine ungewöhnliche Maßnahme zu ihrem Schutz vorgestellt
Pinguin im Shedd Aquarium
Auch das Shedd Aquarium in Chicago ist als Corona-Präventionsmaßnahme momentan für Besucher geschlossen. Das nehmen die Tierpfleger zum Anlass einige Absperrungen zu öffnen, um den Tieren mehr Auslauf zu gewähren. Sehr glücklich über dieses...
Hauskatze auf der Jagd
GPS-Daten zeigen: Katzen bewegen sich von "ihrem" Haus kaum mehr als 100 Meter weg. Und dezimieren in diesem Radius die Artenvielfalt mehr als andere Jäger
Wird nicht verraten
Nicht nur in Feld, Wald und Flur - auch in der Stadt und in unseren Gärten leben Dutzende Vogelarten. Erkennen Sie sie?
Meeresschildkröte frisst Plastik
Forscher rätselten bislang, warum Meerestiere Plastikmüll fressen. Jetzt zeigt sich: Er riecht verführerisch - zumindest für Meeresschildkröten
Hummel
Die als etwas tapsig geltenden Insekten verfügen über erstaunliche Fähigkeiten. Nun verblüfften Hummeln die Wissenschaft erneut: In einer Studie konnten Forscher nachweisen, dass die Insekten Formen, die sie mit dem einem Sinn kennengelernt haben,...
Gestrandeter Blauwal (Eschrichtius robustus) in der Nähe von Portage, Alaska
Grauwale verirren sich auf ihren Tausende Kilometer langen Wanderungen fast nie. Wenn sie es doch tun - könnte die Sonne schuld sein
Pinker Mantarochen
Weltweit einzigartig ist ein Mantarochen im Great Barrier Reef: Seine Unterseite ist nicht weiß - sondern pinkfarben
Blaumeise
Wenn es darum geht, zwischen "lecker" und "eklig" zu unterscheiden, achten Kohl- und Blaumeisen auf ihre Artgenossen. Auch wenn die nur im Video zu sehen sind
Weißglöckner
Kein Vogel "singt" so laut wie dieser: Der Weißglöckner buhlt mit ohrenbetäubendem Lärm um eine Partnerin
Biene auf Hanfpflanze
Immer öfter wird Hanf zu medizinischen und industriellen Zwecken angebaut. Davon profitieren zahlreiche gefährdete Bienenarten

Seiten