Irischer Elch
Zwei Fischer in Irland holen einen Schädel mit einem riesigen Geweih aus einem See: Es sind die Überreste einer längst ausgestorbenen Tierart
Giraffen und Elefanten stehen plötzlich im Schnee
Die Big Five Südafrikas verbinden wir normalerweise mit flirrender Hitze. Doch nach dem plötzlichen und heftigen Wintereinbruch in Südafrika fanden sich nun Giraffe, Elefant & Co. teilweise in knietiefem Schnee wieder
Ein harpunierter Wal wird von einem norwegischen Walfänger erschossen
Eine neue Walfangmethode sollten das Schlachten "humaner" machen. Doch noch immer dauert der Todeskampf bei 18 von hundert Tieren minutenlang. Das zeigt ein norwegischer Report
Schwimmender Elch
Im US-Bundestaat Vermont ertrank ein völlig erschöpfter Elch. Gaffende Touristen hatten ihn in die Flucht getrieben
Botswana: Gewilderter Afrikanischer Elefant
Botswana galt lange Zeit als sichere Zuflucht für Elefanten. Doch jetzt entdeckten Wildschützer ein riesiges Massaker. Und sie haben auch eine Erklärung dafür
Delfin Honey
Bereits Anfang 2018 schloss der japanische Inubosaki Marin Park. Doch bis heute leben dort Pinguine im Bauschutt und eine Delfindame im verdreckten Becken. Mit einer internationalen Kampagne versuchen Tierschützer nun die Tiere zu retten
 Usutu-Amsel
Seit 2011 grassiert unter Amseln ein tödliches Virus. Dieses Jahr erwarten Experten einen traurigen Rekord - und bitten die Bevölkerung um Mithilfe
Rentiersterben, Hardangervidda National Park
Mehr als 300 Rentierdadaver liegen seit zwei Jahren auf einer norwegischen Hochebene. Heute blüht hier das Leben
Rotkehlchen
An der Uni Oldenburg werden seit Jahren Wildvögel für Versuche gefangen und teilweise getötet. Dagegen regt sich Protest. Zu Recht. Ein Kommentar von GEO.de-Redakteur Peter Carstens
Orca-Mutter stößt totes Jungtier an Wasseroberfläche
Ein Schwertwal-Weibchen und ihr totes Baby sorgen seit Wochen für Schlagzeilen. Ein außergewöhnlicher Fall von Mutterliebe im Tierreich? Wir sprachen mit dem Wal-Experten David Pfender
Eichörnchen Pippilotta
Im Fall des jungen Eichhörnchens, das einen Mann in Karlsruhe verfolgte und der schließlich die Polizei rief, gab es eine überraschende Wendung - denn in der Auffangstation sorgte "Karl-Friedrich" für eine Überraschung
Andean Flamingo
Die europäische Rekord-Hitze hatte in den vergangenen Wochen zumeist fatale Folgen. In einem britischen Naturschutzgebiet sorgten die hohen Temperaturen jedoch für eine "wundervolle Überraschung"
Fünf grandiose Tierdokus, die Sie jetzt kostenlos sehen können
Von der Tiefsee über abgelegene Inseln bis zu unserem Vorgarten: Diese Tierdokus zeigen faszinierende Spezies mit erstaunlichem Verhalten
Schlafender Wellensittich
Die meisten Vögel verbringen die Nacht auf dünnen Ästen sitzend. Warum fallen sie nicht herunter, wenn sie einschlafen?
Grizzly, Wyoming
Der amerikanische Fotograf Thomas Mangelsen hat eine Lizenz zum Abschuss eines Grizzlys im Yellowstone Nationalpark gewonnen. Schießen will er ihn aber nur mit der Kamera
Breitschnabeldelfin, Rauzahndelfin
Vor der Küste Hawaiis haben Wissenschaftler einen auffällig aussehenden Delfin gesichtet. Mittels Genanalyse konnten sie nun erstmals nachweisen, dass ein Hybrid aus Breitschnabeldelfin und Rauzahndelfin existiert
Fadenwurm
Vier Jahrzehntausende haben winzige Fadenwürmer im sibirischen Permafrostboden überdauert. Jetzt haben Forscher sie aus ihrem Tiefschlaf geweckt
Esel auf Santorin
Esel, Maultiere und Pferde schleppen in sengender Hitze täglich Hunderte Touristen von der Küste in die 400 Meter hoch gelegene Hauptstadt Fira. Ein Video zeigt offene Wunden und das ganze Elend der Tiere. Jetzt handeln die Behörden – endlich
Sandrasselotter
Jährlich sterben mehr als 100000 Menschen durch Schlangenbisse. Jetzt sorgt die WHO für günstige Medikamente
Hund allein im Auto
Wie jeden Sommer häufen sich auch jetzt die Schlagzeilen über Hunde, die von Rettungskräften aus überhitzten Autos befreit werden. Aber was tun, wenn man unverzüglich Handeln muss? Wir haben bei der Feuerwehr nachgefragt, wann man einen Hund...
Igel
Die Hitzewelle in Deutschland macht Igeln und Co. zu schaffen. Schon mit einem Blumenuntersetzer können wir vielen Wildtieren einfach helfen
Foto: mauritius images / GFC Collection / Alamy, Schmetterlinge und Schildkröte
Schmetterlinge saugen Nektar, klar. Doch dieses Video eines Insektenforschers könnte Ihr Bild vom Blumensaft saugenden Blütenbesucher erschüttern
Tote Blaumeise
Vögel werden meist nur wenige Jahre alt. Warum sieht man trotzdem nur so wenige tote?
Strassenbeleuchtung für Fledermäuse
Für eine Neubausiedlung in den Niederlanden setzte eine Stadt bei der Straßenbeleuchtung auf eine Weltneuheit: rotes LED-Licht - um seltene Fledermäuse nicht zu stören
Schweinehochhaus in China
In Südchina entsteht der weltweit größte Komplex für Schweineproduktion - nach einem Vorbild aus Sachsen-Anhalt

Seiten

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben