Weißglöckner
Kein Vogel "singt" so laut wie dieser: Der Weißglöckner buhlt mit ohrenbetäubendem Lärm um eine Partnerin
Biene auf Hanfpflanze
Immer öfter wird Hanf zu medizinischen und industriellen Zwecken angebaut. Davon profitieren zahlreiche gefährdete Bienenarten
Pottwal
Der Internationale Währungsfonds plädiert dafür, Wale besser zu schützen - als wichtigen Beitrag zum Klimaschutz
Sam Rowley/Wildlife Photographer of the Year
Die Passanten in den Londoner U-Bahn-Stationen schauen Sam Rowley merkwürdig an, wenn er mit seiner Kamera im Anschlag auf dem Bahngleis liegt. Doch die Mühe ist es wert: Sein Foto von zwei Mäusen, die um Brotkrümel kämpfen, gewann jetzt den...
Hund
Der Amerikaner David Teie schreibt Lieder für Vierbeiner - mit erstaunlichem Erfolg. Hören Sie, wie die tierischen Kompositionen des Cellisten klingen
Kojote und Dachs
Ein ungleiches tierisches Gespann aus Kojote und Dachs wurde nun erstmalig klar erkennbar bei dem Aufbruch zur gemeinsam Jagd gefilmt
Kiebitz
Kiebitz und Rebhuhn sind aus der deutschen Agrarlandschaft fast verschwunden. Das bestätigt nun die Auswertung von Tausenden Datensätzen. Es gibt allerdings auch Newcomer
Erfolg für Artenschützer: Weniger Nashörner in Südafrika gewildert
Der Kampf gegen die Wilderei in Südafrika zeigt Erfolge: Die Zahl der illegal getöteten Tiere nimmt seit Jahren ab
Kegelrobbe
Eher zufällig haben Forscher entdeckt: Kegelrobben können unter Wasser mit den Flossen Knallgeräusche erzeugen. Was wollen sie damit sagen?
fliegendes Eichhörnchen
Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat in China zu einer leidenschaftlichen Debatte über den Handel mit Wildtieren geführt. Tierschützer können hoffen
Paviane verschleppen Löwenbaby - und behandeln es wie eigenes Kind
Im südafrikanischen Krüger-Nationalpark konnten Besucher eine außergewöhnliche Situation beobachten: Paviane tragen ein Löwenbaby umher. Offenbar wollen die Affen das Jungtier adoptieren
Triboniophorus aff. graeffei oder auch Triboniophorus sp. nov. 'Kaputar'
Beinahe wäre sie ausgestorben. Jetzt entdeckten Ranger rote Riesen-Nacktschnecken in den Überresten des Waldes wieder. Außer Gefahr ist die Art dennoch nicht
Albatrosse
Wer auf hoher See unrechtmäßig fischt, muss kaum damit rechnen, erwischt zu werden. In Zukunft könnten elektronisch aufgerüstete Albatrosse für illegale Fischer zum Problem werden
Schmettterling
Sie haben beim Aufräumen einen Falter aufgeschreckt. Und nun? Mit diesen Tipps retten Sie ihn über den Winter
Schwertstör
Das Artensterben beschleunigt sich. Das erste Opfer dieses Jahres ist ein Süßwasser-Gigant
Cally Whitham
Die Neuseeländerin Cally Whitham versucht in ihrem ungewöhnlichen Projekt "Epitaph" (Grabinschrift) Schweinen, Schafen und Kühen ihre Würde zurückzugeben. In einer Zeit, in der diese Tiere oft als Produkte betrachtet werden, will sie den...
Springendes Eichhörnchen
Kaum ein anderes Waldtier klettert mit einer solchen Leichtigkeit wie das Eichhörnchen. Ihr meisterhaftes Geschick verdanken die Nager einzigartigen körperlichen Merkmalen und verblüffenden Sinnen
Vögel
Vögel werden messbar kleiner – der Grund dafür ist der Klimawandel. Das haben jetzt Forscher in einer bislang einzigartigen Studie herausgefunden
Eichhörnchen mit Haselnuss
Im Herbst legen Eichhörnchen und andere Tiere Vorräte für den Winter an - an unzähligen verschiedenen Stellen. Wie merken sie sich, wo was lag?
Vögel füttern im Winter: Das sollten Sie wissen
Jetzt wird es Zeit, Vogelhäuschen aufzustellen und Futterspender zu befüllen. Wir erklären, worauf Sie beim Füttern von Vögeln im Winter achten müssen
Hauskatze auf der Jagd
Katzen sind jedes Jahr für den Tod von Millionen von Vögeln, Reptilien und kleinen Säugetieren verantwortlich. Ganze Arten sollen durch die Räuber bedroht sein. Zwei Juraprofessoren wollen die Haustiere deshalb einsperren – und berufen sich auf EU...

Seiten