Der Texaner Erik Grimland auf seiner Rockin G Ranch, einer von mehreren Tausend im Staat, die mindestens eine exotische Art halten