Jedes Jahr im September und Oktober sammeln sich Stare in Mitteleuropa zu Tausenden, um gemeinsam die lange Reise in den Süden anzutreten. Bereits im Frühsommer, nach der ersten Brutzeit, treffen die ersten Vögel zusammen, im Herbst sind die Schwärme so groß, dass sie Teile des Himmels schwarz einzufärben scheinen