Das Gewinnerfoto des gesamten Wettbewerbs schoss der norwegische Fotograf Audun Rikardsen nahe der Stadt Tromsø. Eigentlich war der Norweger so hoch in die Berge geklettert, um einen hier ansässigen Steinadler zu fotografieren. Doch ein Birkhuhn, das ebenfalls dort lebte, stahl ihm die Show: Der Vogel gewöhnte sich nicht nur schnell an Rikardsens Auslöser und das Blitzlicht, sondern schien es schon fast zu genießen, im Rampenlicht zu stehen