Regenbogen-Stadt

"Am schlammigen Ufer des Lake Bogoria (Kenia) ließ ich meine Drohne hoch über den riesigen Schwärmen von Zwergflamingos fliegen, die dort ihre bevorzugte Nahrung, Cyanobakterien, aus dem stark alkalischen Wasser filtern. Während der Trockenzeit liegen hier Mineralien und Salze aus dem vulkanischen Untergrund in sehr hoher Konzentration vor, sodass sich aus der Luft eine wahre Explosion satter Farben beobachten lässt. Das Pink der Flamingos vervollständigte perfekt die Farbpalette der großen Künstlerin Mutter Erde" - Cristobal Serrano, Gesamtsieger

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben