Nuno

Auch Nuno führt nun ein glückliches Leben als Teil einer Familie auf der Upper West Side, nachdem er jahrelang an eine Türklinke gekettet war. Er wurde von der überforderten Besitzerin zwar gefüttert, aber nicht laufen gelassen