Laut Empfehlung des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung sollten Orang-Utans mindestens 280 Quadratmeter Freiraum, bei bis zu vier erwachsenen Tieren bereitgestellt werden. McArthurs Bild zeigt die Gehege in Dänemark 2016.