"Während Katzen immer verspielt und verschmust sind, war ich mir bei den Hunden sicher, dass ihre Posen skurriler und lustiger werden", schreibt Burba im Vorwort zu seinem Buch "Unter Hunden".