VG-Wort Pixel

Kalifornien Dieser Zwergtintenfisch verzückt Tiefseeforscher


Da geraten auch Wissenschaftler ins kindliche Schwärmen. Die Crew der "E/V Nautilus" reagiert höchst amüsiert als dieser zeichentrickhafte Zwergtintenfisch vor ihrer der Kamera erscheint

"Als hätte jemand sein Spielzeug im Meer verloren", hört man die Wissenschaftler sagen, als das Team den Pazifischen Zwergtintenfisch sichtet. „Er sieht so unecht aus.“ Und tatsächlich fällt es schwer zu glauben, dass dieser lila Kopffüßer mit seinen überdimensionalen Augen ein echtes Lebewesen sein soll:

Normalerweise leben die Tiere im nördlichen Pazifik in Tiefen um 300 Meter, heißt es auf der Nautilus-Webseite. Dieses Exemplar haben die Forscher in 900 Metern Tiefe vor der Küste Kaliforniens entdeckt.


Mehr zum Thema