Tigerinnen lassen ihrem Nachwuchs fast alles durchgehen. Beim Streit um den besten Platz an der von ihr erlegten Beute dürfen die kecken Jungen sogar die Mutter anfauchen. Sie knurrt nur kurz eine Antwort und zieht sich zurück, bis die Kinder satt sind