Der Glasfrosch (Cochranella antisthenesi) ist ebenso fragil wie selten. Der Bauch dieses Weibchens ist gefüllt mit Eiern