Mikroskopisch kleine Arten von Ringelwürmern leben im Grundwasser, in den feuchten Zwischenräumen zwischen Sandkörnern - oder in Wasserleitungen