Borneo

Der durchschnittliche Abstand zwischen zwei Geburten bei Borneo-Orang-Utans (Pongo pygmaeus) wurde mit sechs bis acht Jahren ermittelt. Oft bleibt das Kind noch bei der älteren Mutter, wenn diese bereits das nächste Baby an der Brust hat