VG-Wort Pixel

Weitere Bilder aus dem Projektgebiet

Die Bergnebelwälder der Region Intag zählen zu den weltweit wichtigsten „Hot Spots“ der Artenvielfalt
Die Bergnebelwälder der Region Intag zählen zu den weltweit wichtigsten „Hot Spots“ der Artenvielfalt
© Lucas Bustamante
In den Bergwäldern leben Brillenbären, die einzige Bärenart Südamerikas. Ihre Population wächst – während der Lebensraum schrumpft
In den Bergwäldern leben Brillenbären, die einzige Bärenart Südamerikas. Ihre Population wächst – während der Lebensraum schrumpft
© Lucas Bustamante
Die Bergregion Intag ist ein wichtiges Wassereinzugsgebiet. Bewaldete Hänge schützen vor Erosion und Düngereintrag
Die Bergregion Intag ist ein wichtiges Wassereinzugsgebiet. Bewaldete Hänge schützen vor Erosion und Düngereintrag
© Lucas Bustamante
Der Leistenschnabeltukan ist ein typischer Bewohner der Bergregenwälder im Nordwesten Ecuadors. Im Geäst von Bäumen sucht er nach Früchten, Insekten und kleinen Wirbeltieren
Der Leistenschnabeltukan ist ein typischer Bewohner der Bergregenwälder im Nordwesten Ecuadors. Im Geäst von Bäumen sucht er nach Früchten, Insekten und kleinen Wirbeltieren
© Lucas Bustamante
In einer einfachen Baumschule werden Setzlinge für die Aufforstung von Lücken im Nebelwald gezogen. Die ersten sind kräftig genug, um sie auszupflanzen
In einer einfachen Baumschule werden Setzlinge für die Aufforstung von Lücken im Nebelwald gezogen. Die ersten sind kräftig genug, um sie auszupflanzen
© Lucas Bustamante
Der Mitarbeiter Amabe Yepez beläd ein Maultier, um die Setzlinge in das über 2000 Meter hoch gelegene Pflanzgebiet zu transportieren
Der Mitarbeiter Amabe Yepez beläd ein Maultier, um die Setzlinge in das über 2000 Meter hoch gelegene Pflanzgebiet zu transportieren
© Lucas Bustamante
Auf einer ehemaligen Weide werden Pflanzlöcher vorbereitet
Auf einer ehemaligen Weide werden Pflanzlöcher vorbereitet
© Lucas Bustamante
Mit einer Schaufelhacke reißt Amabe Yepez die Grasnarbe auf
Mit einer Schaufelhacke reißt Amabe Yepez die Grasnarbe auf
© Lucas Bustamante
Helferin Carmen Diaz drückt einen Setzling an. 17 heimische Baumarten wurden im Frühjahr 2021 auf dem Gelände gepflanzt
Helferin Carmen Diaz drückt einen Setzling an. 17 heimische Baumarten wurden im Frühjahr 2021 auf dem Gelände gepflanzt
© Lucas Bustamante

Mehr zum Thema