GEO schützt den Regenwald e.V.

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Ephrem Balole, ehem. stellvertretender Direktor des Virunga Nationalparks

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Übergabe der Kameras: Ephrem dankt den Spendern dafür aus ganzem Herzen. "Es kommt mir vor wie ein Wunder. Jetzt liegen so viele wunderbare Kameras vor mir auf dem Tisch! Sie werden uns allerbeste Dienste leisten!"

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Unterwegs im Geländewagen des Virunga Nationalparks fährt immer auch ein bewaffneter Ranger mit

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Der üppige Bergnebelwald von Bukima ist Refugium für die seltenen Berggorillas

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Ein 56 Kilometer langer Elektrozaun soll verhindern, dass Wildtiere Ernteschäden bei den Kleinbauern der Umgebung verursachen

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Dieser Ranger kontrolliert den Elektrozaun, der Zusammenstöße zwischen Wildtieren, darunter Büffel, und den Kleinbauern der Umgebung verhindert

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Die 12-Volt-Batterien im Verteilerhaus werden mittels Sonnenkollektoren auf dem Dach des Hauses geladen

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Der Straßenzustand ist miserabel, der Blick auf die in Nebel eingehüllten Silhouetten von Vulkanen entschädigt

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Selbst Fährtensucher wie dieser müssen einen Mundschutz tragen, sobald sie in die Nähe von Gorillas kommen. Grund: die Übertragung von Krankheiten auf die Menschenaffen

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Ist die Berggorillagruppe aufgespürt, hat eine kleine, von Rangern begleitete Touristengruppe, genau eine Stunde Zeit für die Beobachtung der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet
Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Mit selbstgezimmerten Lastenrollern aus Holz, Tshukudus genannt, wird so gut wie alles transportiert

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Blick über die Landschaft zu beiden Seiten des Semliki, ein Zufluss des Edward-Sees

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Das Mündungsgebiet des Flusses Semliki ist berühmt für den Artenreichtum an Vögeln

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Selbst Flusspferde kann man vom Ufer des Semliki aus nächster Nähe beobachten

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Eva Danulat und Ephrem Balole vor Durchquerung des 77 Kilometer langen Edward-Sees mit einem Patroullienboot des Nationalparkamtes

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Zur Vielfalt der Ökosysteme im Nationalpark Virunga gehören auch Savannen wie diese

Eindrücke und Bilder aus dem Projektgebiet

Diese Kob-Antilope ist einer der Savannenbewohner Virungas