GEO
Immer wieder stranden Meeressäuger - aus bislang rätselhaften Gründen. Die Ursache eines solchen Ereignisses im März 2000 auf den Bahamas konnte indes jetzt ermittelt werden: Hirnblutung infolge von Schallsignalen, welche die US-Marine bei...
GEO
Bakterien aus Känguru-Mägen sollen den Ausstoß des Treibhausgases Methan reduzieren
GEO
Schmerzmittel, Lipidsenker, Antibiotika - eine deutschlandweite Studie hat sie jetzt in Süßgewässern und im Grundwasser nachgewiesen. Trinken wir Tag für Tag einen Medikamentencocktail?
Wer ist Torsten Lubenow? Und was macht er im Dschungel Ecuadors?
Im Rahmen seiner Diplomarbeit kartiert der Geographiestudent ein Gebiet im Regenwald - und leistet damit zugleich wertvolle Vorarbeit für ein Projekt von "GEO schützt den Regenwald e.V."
GEO
Warum ist der Baikalsee trotz stetiger Zufuhr von Schlamm- und Erdmassen nicht längst verflacht und verlandet? Ein sibirischer Forscher hat dies jetzt herausgefunden
GEO
Eine Kruste aus Mikroorganismen bedeckt in manchen Wüsten den Sandboden, liefert Nährstoffe und verhindert Erosion
GEO
Forscher haben die Zone entdeckt, von der vor 600 000 Jahren heftige Ausbrüche der Eifelvulkane ausgingen. Sie ist heute noch aktiv
GEO
Renaturierungsmaßnahmen von Torfmooren zeigen erste Erfolge - und statt auf Torf kann auf Ersatzmaterialien zurückgegriffen werden
Wolf im Wald hinter einem Baumstamm
Im Nationalpark Bayrischer Wald sind zwei Jungwölfe aus ihrem Gehege entkommen und stromern seither durchs Unterholz. Ein Grund zum Fürchten? GEO EXPLORER untersucht, warum der Mensch dem Wolf nicht traut
Ökologie: "Soko Wolf"
Zum ersten Mal seit 150 Jahren hat sich wieder ein Rudel von Canis lupus in Deutschland angesiedelt, eingewandert aus Westpolen. Nun trüben blutige Zwischenfälle das frohe Ereignis
GEO
Nahezu überall auf der Welt beobachten Forscher eine Klimaerwärmung. Doch ein Kontinent bildet in weiten Teilen eine Ausnahme: die Antarktis
GEO
Der Duftstoff der Gewürznelke kann helfen, krebserregende Asbestfasern zu binden und unschädlich zu machen
GEO
Der Schweizer Lawinenforscher Martin Schneebeli nutzt ein computertomographisches Verfahren, um das Verhalten von Schnee zu begreifen
GEO
Bienen können einander sehr genau mitteilen, wo Nektar zu finden ist
GEO
Die Venusfliegenfalle fängt ihre Opfer mit Blättern, die sich wie ein Gummisauger verformen
GEO
Am 26. Dezember 2004 verwüstete der Tsunami weite Küstenstriche Südasiens. Ein Jahr später ist die touristische Infrastruktur in den meisten Urlaubsregionen wiederhergestellt. Doch wie entsteht ein Tsunami und wie können sich die gefährdeten...
Tauwetter am Nordpol
Neuesten Berechnungen zufolge könnte die Arktis Ende des Jahrhunderts eisfrei sein. Das ergab die Auswertung von Satellitendaten der NASA
GEO
Profitieren Bäume in Trockengebieten von mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre?
GEO
Eine Rekonstruktion der solaren Aktivität seit 850 n.Chr. bringt neue Fakten in die Debatte um unser aufgeheiztes Klima
GEO
Nicht nur Gletschern setzt die Klimaerwärmung zu. Auch härteste Felsengipfel sind betroffen
5. September 2006
Ein weiteres Regenwaldgebiet soll kartiert werden. Doch im Dickicht des Dschungels verläuft sich die Gruppe. Es wird dunkel und die ersten Giftspinnen kriechen aus ihren Verstecken
Dschungel, Maßstab 1:1
Monumental in jeder Hinsicht, unterstützt von GEO: Der Berliner Künstler Yadegar Asisi enthüllt nach jahrelanger Arbeit ein gigantisches Panorama des Regenwaldes
GEO
Wie steht es um die Gesundheit der Bäume in einer Stadt? Ein grafisches Informationssystem gibt Auskunft auf einen Blick
Die einzelnen Stationen im Überblick
Von den Azoren bis zur Antarktis läuft Greenpeace mit der "Esperanza" 12 verschiedene Stationen an. Ihr Ziel: die Schaffung eines weltweiten Netzwerks von Meeresschutzgebieten
GEO
Chinesische Restauratoren haben Mühe, die Mauer der alten Kaiserstadt Xi’an gegen winzige Feinde zu verteidigen: Milben
GEO
Können grüne Leuchten Leben retten?
GEO
Einem begehrten Pilz hat ein Naturschutzpark im Nordwesten der Demokratischen Volksrepublik Korea seine Existenz zu verdanken
Weniger Öl, mehr Regionales
Die Bewegung kommt aus England und plant Weltbewegendes. Ihr Ziel: ein schneller Abschied vom Erdöl und Rückbesinnung auf lokale Wirtschaftskreisläufe - auf die sanfte Art. Erste deutsche Initiativen haben sich dem "Transition"-Netzwerk...
GEO
Im TEDtalk spricht Emmanuel de Merode, der Direktor des Virunga-Nationalparks über die Konflikte um die letzten Berggorillas Afrikas
GEO
Im Wettkampf gewonnen? Einen Feind in die Flucht geschlagen? Das ist Anlass für Siegesgebrüll - oder triumphales Geflöte wie beim Boubouwürger

Seiten