Eine Million tote Vögel

Wissenschaftler schätzen, dass der Ölpest fast eine Million See- und Küstenvögel zum Opfer vielen. Betroffen sind vor allem die Aztekenmöwe: Rund ein Drittel der gesamten Population im nördlichen Golf soll gestorben sein. Bei den Braunpelikanen (Foto) waren es 12 Prozent der Population

Aktuelle GEO-Magazine
<< zurück >> vor
nach oben